Unternehmensverbund

K+P (Krempien+Petersen Qualitäts-Kontrollsysteme GmbH) ist seit 1989 als Spezialist für Bildverarbeitungs- und Software-/IT-Lösungen erfolgreich tätig. Enge Partner in diesem Bereich sind die Domino Deutschland GmbH mit einem breiten Spektrum an Markiersystemen und Cognex Germany Inc. für den Part leistungsfähiger Bildverarbeitungssysteme.

Die Intrex-Deutschland GmbH realisiert innerhalb dieses Firmenverbundes erfolgreich Projekte für die Pharmaindustrie und Medizintechnik. Dazu gehören u.a. Füllstands- und Identcode-Kontrollen, innovative Blisteretikettierer zur Produktindividualisierung (Late Stage Customization), Hochleistungssysteme zur Ampullencodierung mit 2D-Codes und vieles mehr. Alles kommt aus einer Hand: Hardware und kundenspezifische Software mit individuellen Datenbankanbindungen und vollständigen Dokumentationspaketen. Unsere Anlagensysteme entsprechen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, erhalten eine CE-Kennzeichnung und sind GMP konform.

Die Intrex sp. z o.o. mit Sitz in Posen (PL), repräsentiert unser Knowhow für Etikettiersysteme und Sondermaschinenbau.

Wenn Sie in einem dieser Tätigkeitsfelder Handlungsbedarf haben, freuen wir uns auf eine Anfrage von Ihnen. Wir erarbeiten nach Ihren Vorgaben ein passendes Konzept und konzentrieren uns dabei nicht nur auf die eigentliche Aufgabenstellung, sondern betrachten Ihre Prozesse auch aus ganzheitlicher Perspektive.

 

Achterdwars 30; 21035 Hamburg +49 (40) 701 034 0 info@intrex-deutschland.de Mo. - Fr. 8:30 - 16:30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen